Zum Inhalt springen

SWEX - volle Ladung


Stadtwerke Wörgl senken Energielieferpreise für Strom

Ab 01. 04. 2016 wird SWEXSTROM noch günstiger!

 

Ganz nach dem „FAIRsorger-Prinzip“ geben die Stadtwerke Wörgl den Preisvorteil durch eine kostengünstige Strombeschaffung direkt an ihre Kunden weiter. Dadurch wird eine Senkung der Energiepreise für Haushalts- und Gewerbekunden um 0,30 Cent/kWh (das sind ca. 5%) möglich.
In Österreich setzen sich die Stromkosten aus folgenden Komponenten zusammen: Systemnutzungspreis (Netznutzung), Steuern und Abgaben und dem eigentlichen Energiepreis.
Eine Kilowattstunde Strom kostet Haushalte in Österreich insgesamt ca. 20,5 Cent. Nur etwa 29% davon entfallen auf den Energiepreis selbst.

 „Strom aus Österreich – sicher und sauber“

Die Energieversorgung der Zukunft muss ohne CO2-Emissionen auskommen. Die Klimakonferenz von Paris gab die Richtung vor, die Stromstrategie der österreichischen E-Wirtschaft zeigt, wie der Weg dorthin gestaltet werden muss. Die Ziele dieser Stromstrategie lauten:
•    hohe Versorgungssicherheit
•    gesteigerte Energieeffizienz
•    ökologische Nachhaltigkeit
•    leistbare Preise für Wirtschaft und Haushalte
Mit der Senkung der Energiepreise leisten die Stadtwerke Wörgl einen aktiven Beitrag zur Umsetzung dieser Ziele. Zusätzlich ist es gelungen mit SWEXSTROM ein 100% ökologisches Produkt anzubieten, das vollkommen atomstrom- und CO2-emmissionsfrei ist.

Für alle, die ihre Energiekosten noch weiter senken wollen, bieten die Stadtwerke Wörgl in Zusammenarbeit mit der Energie Tirol ein individuelles und umfassendes Beratungsangebot zum Thema „energiesparendes Handeln“ an.

Weitere Infos zu SWEXSTROM finden Sie unter
swexstrom.com


SWEX - volle Ladung

SWEX ist unsere Antwort auf die modernen vielfältigen Lebensstile der heutigen Zeit. Nicht mehr ein Tarif für alle, sondern genau das richtige Produkt für jeden Einzelnen! Und das zahlt sich aus.